DooM Retro

Das gute alte DooM nun auf aktuellen PCs
mit zeitgemäßen Betriebssystemen?
Fast nicht auszudenken, dass soetwas
jemals passieren würde.
Naja, schaut man mal genauer hin,
gibt es das schon mit der BFG Edition
von Doom 3, aber DooM Retro bringt einen
„Player“, der die guten alten WAD-Files
versteht und interpretiert. Wer also noch
irgendwo ein DooM herumfliegen hat und sich
nicht unbedingt die BFG Edition von Doom 3
kaufen will, nur um die beiden Vorgänger
zu spielen, der besorgt sich DooM Retro,
packt dort seine WAD-Dateien aus und los geht
der Retro Ballerspaß.
Das Programm soll sogar angeblich Bugfixes beinhalten,
wobei ich mich frage, worum es da geht.
Als neue Features gibt es für DooM einen Mouselook und
eine drehbare Levelkarte.
Außerdem soll es persistentes Pixelblut geben.

Worauf warten wir noch????

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.