Neuigkeiten zu Watch Dogs

Zuerst sollte es der System Seller der PS4 werden,
dann gab es Terminverschiebungen.
Das Ganze lief dann soweit, das es kein eindeutiges
Release-Date gab. Sogar Gerüchte über die Einstellung
von Watch Dogs kamen auf.
Als dann in Frage stand, ob das Spiel überhaupt noch
erscheint, kommt UbiSoft ganz plötzlich mit einem
Release-Date um die Ecke: 27.05.2014
Ende Mai soll Watch Dogs nun für PC und Konsole erscheinen.

Doch wo gute Meldungen sind, gibt es auch immer ein paar Schlechte:
Vermutungen kamen auf, das die Grafik, die das Release haben wird,
schlechter sein soll, als diverse Beta-Versionen.

Wie auch schon bei der PC Games bemerkt, waren dies keine finalen
Versionen. Ergo: Da kann sich immer noch was ändern. Zu keinem
Zeitpunkt der Entwicklung hat der aufmerksame Leser oder Käufer
ein Anrecht auf Grafik die während des Entwicklungsstadiums
gezeigt wird. Eigentlich kann man sich glücklich schätzen,
das überhaupt Screenshots zu sehen waren.

Ob Watch Dogs nun hält, was es verspricht, das wird wohl erst
nach dem Release klar zu stellen sein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.