The Book of Unwritten Tales 2 – Kapitel 5 #58 – Das Herz des Waldes

Wilbur besiegt seine Angst und rettet die Zombiedame Esther

The Book of Unwritten Tales 2 – Kapitel 5 – Dunkler Wald

Wilbur läuft mit der Kopfgeldjägerin
und dem PKE-Gerät des Bürgermeisters durch den Düsterwald.
Schnell ist das Herz des Waldes gefunden.
In einer Höhle die sich dort befindet, wartet allerdings etwas Böses.
ANGST hat sich dort ausgebreitet und hält Esther gefangen.
Wilbur schafft es durch schlagfertige Argumente,
die ANGST zu besiegen und Esther zu retten.
Nun kann der Bürgermeister den Weg zum Schloss weisen.
Mit der beleidigten und schönen Dame kommt Wilbur am Schloss an
und wird prompt als neuer Igor eingestellt.
Vielleicht die beste Möglichkeit an das Zauberbuch des Hexenmeisters zu kommen.
In der Halle des Schlosses findet Wilbur eine Truhe mit sieben Siegeln,
bei der zwei bereits geöffnet sind.
Was sich darin wohl verbirgt?

The Book of Unwritten Tales 2 – Kapitel 5 #58 – Das Herz des Waldes

The Book of Unwritten Tales 2 - Kapitel 5 #58 - Das Herz des Waldes

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.