Blizzard stellt neue abgefahrene IP vor

Obwohl Blizzard erst vor kurzem bekannt gab, ihr Projekt „Titan“ auf Eis gelegt zu haben, gibt es trotzdem ungeahnte Neuigkeiten:

Auf der BlizzCon 2014, die am 07. und 08.11 2014 statt fand,
stellte Blizzard eine neue IP vor, die sogar von Titan
beeinflusst wurde:

Overwatch

Overwatch ist ein Team-Shooter, der einen Mix-Up Look zwischen
WoW und Team Fortress 2 darstellt. Die Maps sind auf 6vs6 Matches
begrenzt und jeder Spieler muss eine andere Rolle einnehmen.
Die unterschiedlichen Charaktere beherbergen auch unterschiedliche
Fähigkeiten und somit ist jede Position im Team einzigartig.

Das besondere an Overwatch ist, das es nicht um Kills pro Kopf ankommen
soll, sondern um die Effektivität im Team. Darüber hinaus sollen die
Runden missionsbasiert sein.

Auf der BlizzCon konnte das Spiel bereits angetestet werden. Die Beta,
für die man sich bereits jetzt schon anmelden kann, startet angeblich erst 2015.

Ob Overwatch allerdings ein Free-to-Play Titel wird oder ob man sich
auf Kosten gefasst machen kann, ist bisher noch unklar.

Auf der Homepage zum Team-Shooter kann man sich bereits die verschiedenen
Klassen anschauen und sich zur Beta anmelden.

Für mich sah der Trailer aus, wie ein Disney Pixar Film mit Action.
Ich war sofort begeistert und hoffe, dass das Spiel ähnlich gut wird.

Homepage zu Overwatch:

Overwatch

Overwatch Character Trailer und Announcement:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.