Das große Mysterium um Black Hound

Neues Hideo Kojima Game bereits angekündigt?

Mysteriöse Teaser Seite kündigt Black Hound an

Gerade noch in den Medien, wegen des neuen Metal Gear Teiles,
gibt es bereits weitere Gerüchte um Hideo Kojima.
Der Schöpfer der Metal Gear- und Silent Hill-Reihe soll angeblich
ein neues Projekt mit dem Namen Black Hound ankündigen.
Doch was genau ist dran an dieser Meldung?

Seit einiger Zeit kann man auf der Homepage ingsoc.org
ein Logo mit dem Schriftzug Black Hound sehen. Zusätzlich
dazu zählt ein Countdown herunter, der angeblich am 11.10.2015
abgelaufen sein soll.
Der Titel der Seite lautet: A ##### ###### Game
Die in schwarz gehaltene Seite zeigt in der Mitte ein Bild,
in das viele bisher einen Wald und ein undefiniertes Tier
hineininterpretieren.

Apropos Interpretation:
Die Spekulationen richten sich eindeutig auf Hideo Kojima.
Wer sonst schreibt „A ##### ###### Game“ bzw „A Hideo Kojima Game“?
Sogar die Anzahl der Rauten stimmt mit der Anzahl der Buchstaben
seines Namens überein.
Darüber hinaus hat der Titel „Black Hound“ optisch starke Ähnlichkeit
mit den Silent Hills Logos.
Dazu kommt, das Guillermo del Toro die Zusammenarbeit mit Hideo Kojima
nicht beendet hat, was auf ein eventuelles „Quiet Mountain“, P.T. oder Silent Hills deuten könnte.

Als wenn das noch nicht alles wäre, gibt die Seite ein weiteres Mysterium auf:
Das angeteaserte Spiel soll für PS4, XBox One und eine „Currently Unannounced nintendo Console“ erscheinen.

Wie es scheint, deutet alles auf ein neues Horror-Game hin, in das der Silent Hill Verantwortliche
verstrickt sein könnte. Meines Erachtens passt das alles viel zu gut.

Was vielleicht in die Irre führen könnte, ist der Name der Homepage: ingsoc.org
Meine Recherchen haben ergeben, das ingsoc die Abkürzung für English Socialism,
eine Partei aus Goerge Orwell’s 1984, ist.

ingsoc – Wikipedia – English Socialism

Daraufhin habe ich meine Recherchen ein kleines bisschen weiter geführt und bin auf einen Hinweis auf
neogaf.com gestoßen. Bereits seit dem 11.05.2015 scheint die Seite zu existieren. Dort war das Logo
von Hideo Kojimas Firma Kojima Productions zu sehen.

Kojima Productions – Wikipedia

Dies wiederum verwies auf den Twitter Account @KojimaLives
Dort werden seit dem 26.05.2015 sehr eigenwillige Bilder gepostet und mit dem gleichnamigen Hashtag #KojimaLives versehen.

Die Meinungen gehen dabei mehr als nur stark auseinander. Die Einen behaupten, es sei ein Fake oder
jemand nutzt die Situation um auf den Hype-Train aufzusrpingen. Andere wiederum hoffen auf einen
P.T. oder Silent Hills Ersatz und es gibt sogar Leute, die auf ein neues Zone of Enders spekulieren.
Der Rest gibt sich mehr oder weniger mit einem „What the hell?“ oder ähnlichem zufrieden.

Sollte es sich dabei wirklich um ein Hideo Kojima Game handeln, gab es bereits Spekulationen darüber,
ob nach Ablauf des Countdowns der Seite vielleicht ein Kickstarter Projekt angekündigt wird.

Was haltet ihr von der ganzen Sache?
Habt ihr eine Ahnung was es werden soll?
Habt ihr konkrete Informationen?

Sobald ich mehr weiß, werde ich es berichten.
Ansonsten warten wir bis zum 11.10.2015 … ach da fällt mir noch was ein:
In den Artikeln, die ich zu diesem Thema durchforstet habe, war immer die
Rede vom 11.10.2015.
Meine Rechnung ergibt aber den 12.10.2015, denn die Stunden ergeben zusammen mit
der aktuellen Uhrzeit einen weiteren Tag oder irre ich mich in dieser Stelle?

Ich würde mich über Infos, Feedback und Kommentare freuen.
Zeigt mir, was ihr darüber wisst.

Ich persönlich finde es auf jeden Fall sehr spannend,
ein wenig Sherlock Holmes im Netz spielen zu können 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.