Wolfenstein – The Old Blood #20 – Zermanscht

Riesiges Steinmonster zermanscht Regime-Soldaten

Wolfenstein – The Old Blood – Teil 2 – Kapitel 8 – Ausgrabungsstätte

Helga hat es geschafft, ein riesiges Steinmonster zum Leben zu erwecken.
Das hat natürlich nichts besseres zu tun,
als alles in seiner Umgebung zu töten und zu fressen.
Entsprechend verschlingt es Helga von Schabbs mit einem Haps.
Da es aber keine Augen hat, kann es nur nach Gehör agieren
und deswegen sind Schüsse für beide Seiten tödlich.
Das bekommt nicht nur B.J. Blazkovicz zu spüren,
sondern auch die Regime-Soldaten, die sich ungewollt zermanschen lassen.

Wolfenstein – The Old Blood #20 – Zermanscht

Wolfenstein - The Old Blood #20 - Zermanscht

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.