Untote und Betrunkene Helden…ist das nicht das Gleiche?

Diese Frage könnte man sich tatsächlich stellen,
wenn man sich das Spiel des Entwicklers Moonbite
anschaut. In „Zombeer“ ist es nämlich für den
Protagonisten unabdingbar ständig Bier zu
trinken, um nicht selbst zum Zombie zu werden.
Denn nur ein möglichst hoher Blutalkoholspiegel
schützt vor dem Tod.
Die Entwickler selbst nennen das Genre
First-Person-Survival-Horror-Comedy-Shooter und
das dürfte es auch ganz gut treffen.
Die Grafik ist schon recht abgedreht und wenn
man auf diese Art Humor steht, bestimmt wert
zu spielen.

Zombeer ist ab sofort auf der PS3 erhältlich.
Versionen für PC und Mac sollen im Frühjahr
diesen Jahres folgen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.