Playstation Now künftig auch für den PC – Sony holt zum großen Schlag aus

Playstation Now kommt auf die Windows Plattform

Große Offensive von Sony

Der Traum so mancher Zocker wird nun endlich wahr:
Playstation Spiele auch auf dem PC zocken.
Wie geil ist das denn?
Sony holt mit einem Schlag zur großen PC-Offensive aus.
Verschmelzen jetzt doch die Welten von PC und Konsole?
Wie sieht Microsofts Antwort aus? Bleibt die XBox zurück?

Als ich den Artikel sah, war mein erster Gedanke:
Mhm, ja, Clickbait. Warum sollte ausgerechnet Sony ihre
Spiele auf dem PC verfügbar machen? Vor allem stellte sich
mir eher die Frage: WIE?
Neue Spiele, die auf dem Markt erscheinen sind oftmals gar nicht
mehr exklusiv sondern eher sowohl für Playstation als auch für XBox
und PC erhältlich. Von der Seite gesehen also nichts wirklich Neues
oder überraschendes. Doch was ist mit den Plattform-exklusiven Titeln?
Sony rast nun ein ganzes Stück nach vorne.

Mittels USB-Dongle ist es bereits möglich den Dualshock-4-Controller
am PC zu betreiben. Doch das ist eigentlich nur die Spitze des Eisberges:
Der Streamingdienst Playstation Now soll als eigene App künftig auch für
Windows verfügbar sein, inklusive der Nutzung des Dualshock-4-Controllers.
Das würde bedeuten, dass man unter Windows die verfügbaren Playstation-Titel
streamen (also zocken) kann.
Das Ganze ist natürlich mit Kosten verbunden. Diese halten sich allerdings,
in Anbetracht der Spielebibliothek meines Erachtens in Grenzen:
In der USA kostet Playstation Now ca. 20,- $ im Monat. Selbstverständlich
braucht man für die Nutzung ein Playstation Network-Konto.
Die Systemanforderungen für den Betrieb sind auch mehr als fair und „Standard“:

OS: Windows 7 (SP1), 8.1 oder 10
CPU: Intel i3 @ 3.5 GHz oder AMD A10 @ 3.8 GHz
HDD: 300 MB
RAM: 2 GB
Soundkarte
USB-Anschluss (wahrscheinlich für den Dongle des Controllers)

Der offizielle deutsche Playstation Blog hat bisher nur den USB-Dongle angekündigt.
Allerdings hat die Newsseite Ars Technica bereits über den Europastart von
Playstation Now am 24.08.2016 berichtet. Dies scheint zumindest zum Teil korrekt
zu sein, denn der europäische Playstation Blog hat bereits den Europastart
von Playstation Now in Belgien, UK und den Niederlanden bestätigt.

Somit ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis wir auch in Deutschland
endlich Spiele wie Uncharted, Last of Us, God of War oder auch Ratchet & Clank
an unserem PC zocken können.
Bis dahin, ist aufgeregtes Fingernägel kauen angesagt 😉

Als Vorgeschmack gibt es hier eine Liste aller verfügbaren Spiele im
Playstation Now Katalog:


Playstation Now - Streaming Dienst
Spielekatalog

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.