American McGee erzählt wieder …

American McGee, der uns bereits im Jahr 2000
die dunkle Seite des Märchens Alice im Wunderland erzählte
und dies 2011 mit Alice: Madness Returns fortführte,
ist nun wieder in die Spielewelt zurückgekehrt, um wieder
zu den dunklen Seiten der Märchen zurückzukehren, denn
in ihrem Ursprung waren Märchen gar nicht so bunt und schön…

… und genau das erzählt uns American McGee’s Grimm:
23 Episoden mit jeweils einem Märchen, sollen die
dunklen Seiten erzählen, vielleicht sogar, wie sie wirklich
geschrieben wurden.
Darunter sind zum Beispiel:
Schneewittchen, Von einem der auszog das Fürchten zu lernen,
eine Weihnachtsgeschichte, Rotkäppchen und viele mehr.

Die Episoden sind einzeln oder im kompletten Paket im Steamshop erhältlich.

Nachtrag:

American McGee’s Grimm ist bereits im Jahre 2008 veröffentlicht worden,
es handelt sich lediglich um ein Originales Release für den Steam-Shop.

Link zum Steam Store von American McGee’s Grimm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.