Was zum … ist eigentlich amiibo???

Diese Frage stellte ich mir jüngst auch, als
der Name in den Raum geworfen wurde.

amiibo ist ein System, mit dem Charakterfiguren von
Nintendo gekauft, gesammelt und in dafür vorgesehene
Spiele eingefügt werden können.

Das bedeutet:
Man kauft oder sammelt ein paar amiibo Figuren von Nintendo,
wie zum Beispiel Link, Mario oder Yoshi und diese werden
dann über das Wii U Pad oder den Nintendo 3DS eingescannt.

Das hat zur Folge, das man die eingescannten Charaktere
in seinen Spielen benutzen kann.
Die bisher dafür vorgesehenen Spiele, bei denen die
amiibos zum Einsatz kommen können sind zur Zeit:

Super Smash Bros. für die Wii U,
Captain Toad – Treasure Tracker,
Yoshi’s Wooly World,
Marioparty 10
und Mariokart 8

Der Vorteil daran ist, das man die amiibos selbst
entwickeln und „personalisieren kann. Somit ist jeder
amiibo Link oder jeder amiibo Mario anders als der
andere.

Künftig will Nintendo dieses Prinzip noch auf weitere
Spiele ausweiten.

amiibo und das erste kompatible Spiel
(Super Smash Bros. für Wii U) sollen
bereits im Sommer 2014 erscheinen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.