War Games | Let’s Play Please don’t touch anything 3D

Let’s Play Please, don’t touch anything 3D

War Games

Endlich finden wir heraus,
was es mit den farbigen Knöpfen auf sich hat.
Dabei zerstören wir den Drucker,
die Uhr und bekommen dafür auch noch einen Reisepass.
Was ist denn hier los?
Die bunten Knöpfe führen zu einem Akkustik-Koppler
bzw. einem echten, alten Retro Modem.
Damit verbinden wir uns mit der künstlichen Intelligenz,
der AI hier im System und spielen Tic Tac Toe.

Einen Kollegen vertretend, der kurz ins Bad geht,
findest Du Dich vor einer mysteriösen Konsole wieder,
die aus einem grünen LCD Monitor besteht,
die ein live Bild einer Dir unbekannten Stadt zeigt.
Ebenso befindet sich vor Dir ein ominöser roter Knopf
mit der einfachen Anleitung nichts anzufassen.

Drücke den Knopf und erwarte,
für jede unbeabsichtigte Folge verantwortlich gemacht zu werden.
Und das werden viele sein.

Durchsuche den Raum nach Hinweisen, Werkzeugen und Knöpfen,
um die Rätsel zu lösen und explosive Events auszulösen.
Du kannst Dir noch nicht mal ansatzweise vorstellen,
wie viele Mind Blow Überraschungen
solch eine täuschend einfach Konsole für Dich bereit hält.

Also los, drück den Knopf! Du weißt, dass Du es willst.

Please, don’t touch anything 3D
Copyright 2016 Four Quarters / Escalation Studios

War Games | Let’s Play Please don’t touch anything 3D

War Games | Let's Play Please don't touch anything 3D

Alle Seiten zur Let’s Play-Serie Please, don’t touch anything 3D

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.