Have a l00k @ Pony Island

Bunte, springende Ponies auf einem Bildschirm

Have a l00k @ Pony Island

Ein kleines, buntes Jump ’n‘ Run Spiel mit einem Pony.
Was kann da schon schief gehen? Zwischendurch ein paar
Logik-Rätsel, um die Gehirnzellen auf Trab zu bringen.
Das Ganze in einem Arcade-Automaten im Jahre 1992.
Systemtech Incorporated präsentiert das kleine
Spielchen Pony Island.
Oder befindet sich hier doch mehr als man vermutet?

Der Entwickler Daniel Mullins Games hat das
Spiel ursprünglich für das Ludum Dare 31 entworfen,
dass das Thema trug: Entire Game on one screen.
Mittlerweile wurde ein wenig an diesem Indie-Titel
gearbeitet und nun ist es im Early Access bei Steam
zu haben.
Obwohl Pony Island nur auf einem Screen zu spielen ist,
passiert doch mehr als man zunächst erwartet.

Have a l00k @ Pony Island

Have a l00k @ Pony Island

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.